Starre Systeme sind passé – heute wohnt man flexibel

Ich liebe es, alte Fotos zu betrachten, einfach, weil ich weiß, dass sich alles verändert hat. Die Leute tragen andere Sachen, sie wohnen nicht mehr unter Palmen und mit Schrankwand und Perserteppichen. Gut, gegen Palmen spricht nichts, aber sehr viel spricht gegen diese früher üblichen schrecklichen Schränke oder eben ganze Wände. Heute lebt man so, als wollte man einfach nicht zur Ruhe kommen, immer in Gang sein. Da passen Regalwürfel Holzmöbel Massivholzmöbel Massivholzbetten Holzbetten Regalsysteme doch perfekt. Du brauchst nur ein paar Elemente und kannst dir immer weder was Tolles zusammen stellen.

Ich liebe Würfel!

Nachdem ich einmal in einem Schaufenster diese kleinen offenen Regalchen bewundert habe, mit deren Hilfe man sogar aus einem winzigen Schaufenster noch eine tolle Schaubühne erstellen kann, hat mich das Thema Regalwürfel Holzmöbel Massivholzmöbel Massivholzbetten Holzbetten Regalsysteme nicht mehr los gelassen. Die Würfel habe ich dann nach und nach angeschafft. Mal kommen die übereinander im Flur zum Einsatz, dann wieder dienen sie mir als Raumteiler. Langweilig wird es mit den Dingern nie, zumal der Inhalt auch ständig wechselt.

Keine Bücherwände mehr für mich!

Da ich recht altmodisch immer noch Bücher lese und sie auch aufbewahre, nutze ich im Arbeitszimmer auch die Würfel, wie man sie zum Beispiel auf http://www.naturmoebel-manufaktur.de sehen kann, für meine Bücher und Bildbände. Das ist viel besser, als diese Aluschienen an die Wand zu dübeln, trotzdem findet alles übersichtlich seinen Platz. Doch, auf die Regalwürfel Holzmöbel Massivholzmöbel Massivholzbetten Holzbetten Regalsysteme lasse ich nichts kommen. Wohnen mit Spaß und Spannung nenne ich das immer.

Der Link zur Webseite:
http://www.naturmoebel-manufaktur.de/


Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Nach oben

Starre Systeme sind passé – heute wohnt man flexibel

NEU / DIE LETZTEN EINTRÄGE

TAG / CLOUD