Wenn ich manchmal in Wohnungen bin, in denen alles perfekt aufeinander abgestimmt ist, gruselt es mich. Das ist mir einfach zu glatt und leblos. Für mich muss es immer wieder anders sein, alles muss ständig neu gemischt werden, dann bin ich glücklich. Ich habe auch festgestellt, dass Accessoires sehr wichtig sind, die bringen erst den Pep. Aber als Grundlage sind Regalwürfel Holzmöbel Massivholzmöbel Massivholzbetten Holzbetten Regalsysteme ideal. Allein die Würfel sind etwas, für das ich mich begeistern kann. Die setze ich überall ein, in jedem Raum.

Heute baue ich einen Turm

Neulich habe ich mich extrem gelangweilt. Regen, Sonntag, Ödnis. Da habe ich mir einfach die Würfel geschnappt und habe mich an den Turmbau begeben. Das sah ziemlich imposant aus, und ich hatte plötzlich auch mehr Platz in dem Raum. Ich nutze die Regalwürfel Holzmöbel Massivholzmöbel Massivholzbetten Holzbetten Regalsysteme übrigens auch gerne als Raumteiler. Wenn man zu Hause arbeitet, muss eben alles getrennt werden, sonst lenkt man sich zu leicht ab. Kurz, schaut doch mal auf Seiten wie diese: http://www.naturmoebel-manufaktur.de. Dort bekommt ihr Inspirationen und könnt auch euer System ausdenken.

Eine Bank, ein Paravent – immer mal was Neues

Für mich gibt es auch keine Möbel in dem Sinne mehr, dass sie nur für einen Zweck gut sind. Vielmehr kann ein Würfel aus Holz ein Hocker sein, eine Bank oder eben Teil eines Raumteilers. Nichts bleibt, alles verändert sich, das wissen wir ja ohnehin. Zu Hause setze ich die Regalwürfel Holzmöbel Massivholzmöbel Massivholzbetten Holzbetten Regalsysteme konsequent ein. Spart auch Geld, statt ständig Neues zu kaufen, die Sachen einfach um zu widmen.


Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Nach oben

Eine Bank, ein Paravent – immer mal was NeuesWenn ich manchmal in Wohnungen bin, in denen alles perfekt aufeinander

NEU / DIE LETZTEN EINTRÄGE

TAG / CLOUD